DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Unicepta Communication & Consulting | Über uns
  • Unicepta Communication & Consulting | Über uns

Über uns

Unicepta Communication & Consulting ist eine inhabergeführte Kommunikationsagentur und Unternehmensberatung. Seit der Gründung vor mehr als 35 Jahren in Köln hat sich der Radius stets erweitert. Unsere meist international agierenden Kunden begleiten wir deutschlandweit und darüber hinaus. Bei Projekten in der Region Mitteldeutschland zählen wir auf die Kolleginnen und Kollegen unserer Schwestergesellschaft Unicepta Abels & Partner in den Industrie- und Chemieparks in Bitterfeld-Wolfen und Leuna.

Jede Krise ist eine Chance

Erfolgskritische Entwicklungen oder krisenhafte Situationen lassen sich nicht immer abwenden oder beeinflussen, dafür ist das Spannungsfeld, in dem sich Unternehmen heutzutage bewegen, zu groß. Sollten Sie in raues Fahrwasser kommen, nutzen Sie dieses als Chance. Denn wie der Mensch, kann auch ein Unternehmen aus einer Krise gestärkt hervorgehen.

Wir bieten Ihnen dafür individuelle Systeme zur Prävention, Intervention und zum Reputation Management. Im Krisenfall unterstützen wir Sie vor Ort rund um die Uhr. Mit unserer Erfahrung und Expertise sind wir der ideale Partner für aktives Issue Management und Krisenkommunikation – und damit für die wichtigsten Facetten der strategischen Kommunikation.

Wir denken interdisziplinär

Unsere Crew aus erfahrenen Beratern ist vielseitig und davon profitieren Sie. Wir, das sind Kommunikationswissenschaftler, Soziologen, Politologen, Chemiker, Medienrechtsexperten, Volkswirte und Journalisten, navigieren Sie mit Prozess-Know-how und Branchenkenntnis durch schwierige Zeiten.

Ihnen wird ein interdisziplinäres Projektteam zur Seite gestellt, das maßgeschneiderte Lösungen erarbeitet – flexibel und individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Für die Konzeption und Umsetzung unserer Kommunikations- und Medienprojekte greifen wir außerdem auf ein bewährtes Netzwerk aus Fachkontakten und Verbänden zurück.

Unser Netzwerk

Damit wir Sie in jeder Lage kompetent unterstützen können, haben wir über die Jahre ein Netzwerk aus Experten angrenzender Disziplinen geknüpft, mit dem wir regelmäßig in Projekten zusammenarbeiten. Dazu gehören neben zahlreichen Journalisten verschiedener Sendeanstalten und Nachrichtenmagazine zum Beispiel das Branding Institute (INBREC) sowie das ExpertenNetzwerk Sicherheit. Zudem sind wir Mitglied der Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG), im Verband der Chemischen Industrie (VCI), im Presseclub Köln sowie im Mitteldeutschen Presseclub.

In Kooperation mit Prof. Markus Renner unterstützen wir Unternehmen mit Reputationsanalysen und der Bewertung von Reputationskrisen. Prof. Markus Renner ist Managing Partner des Branding Institutes (INBREC) und bereichert uns mit seiner Erfahrung in der Krisenstabarbeit sowie in der Unternehmenskommunikation als strategischer Partner.

Bei Fragen rund um die Themen Sicherheit von Chemikalien, Logistikketten, Prozessen und Anlagen sowie bei den Themen Arbeitsschutz und Umweltschutz (Environmental Safety) arbeiten wir in verschiedenen Projekten und Seminaren mit den Experten des ExpertenNetzwerk Sicherheit um Dr. Jürgen Herrmann zusammen.

Kommen Sie an Bord und werden Teil unserer Crew

Sie sind Konfliktlöser, Kommunikator, Krisenmanager, Medientrainer oder Coach und auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung, die Ihnen viel Spielraum für eigene Ideen, Kreativität und Konzepte bietet? Dann suchen wir Sie!

Berater/in (m/w/d) Unternehmens- und Krisenkommunikation | Standort Köln

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Kundenbetreuung
  • Beratung von Kunden in herausfordernden Situationen
  • Durchführung von Stakeholderanalysen und Ableitung von Implikationen für den Kunden
  • Planung und Konzeption von Maßnahmen für die interne und externe Kommunikation
  • Gestaltung von Präsentationen und Dokumentationen
  • Projektarbeit in Kommunikationsberatung, insbesondere in Krisenkommunikation
  • Vorbereitung und Durchführung von Medien- und Kommunikationstrainings sowie Krisensimulationen
  • Konzeption und Erstellung von Handbüchern für die Ereignis- und Krisenkommunikation

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung, in einer PR-Agentur oder der Unternehmenskommunikation, idealerweise in den Branchen unserer Kunden
  • Strategisch-konzeptionelles Denken und eine teamorientierte, strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikations-, Präsentations- und Teamfähigkeit
  • Social Media Affinität
  • Freude an Akquise und Kundenkontakt
  • Schnelle Auffassungsgabe und sicherer Umgang mit MS-Office
  • Stil- und Textsicherheit in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)

Was wir Ihnen bieten:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit persönlichen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine auf Sie zugeschnittene Einarbeitung in das Thema Krisenkommunikation
  • Mitarbeit in einem offenen, sympathischen und hoch qualifizierten Team von Medien- und Kommunikationsexperten mit kurzen Kommunikationswegen und flachen Hierarchien
  • Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsproben), bevorzugt per E-Mail an bewerbung@unicepta.net.

Ansprechpartnerin

Sabine Steinhausen

Tel.: +49 (0)221 9 16 47 10

Werkstudent (m/w/d) | Standort Köln

Aufgaben:

Issue Management

  • Datenrecherche und -zuordnung
  • Datenbankarbeit
  • Kategorisierung von Artikeln

Unterstützung für den Bereich Krisenkommunikation

  • Recherche von relevanten Themen aus den Branchen unserer Kunden
  • Redaktionelle Zusammenfassungen (Abstracts) von Fach- und Zeitungsartikeln
  • Erstellung und Pflege von Presseverteilern
  • Mitarbeit in der Vorbereitung von Medientrainings und Krisensimulationen

  Qualifikation:

  •  Interesse an aktuellen wirtschaftlichen und politischen Fragen und Zusammenhängen
  • Schnelle Auffassungsgabe und sicherer Umgang mit MS-Office, Tools der Online-Recherche und Datenbanken
  • Fortgeschrittenes Studium der Politikwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Umfeld der Public Relations
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie Stil- und Textsicherheit in Wort und Schrift
  • Hilfreich sind sehr gute Englischkenntnisse
  • Strategisch-konzeptionelles Denken und eine teamorientierte, strukturierte, selbstständige Arbeitsweise

 Sonstiges:

  • Umfang: 15 bis 20 Stunden pro Woche, je nach Aufwand in den Semesterferien auch mehr
  • Zeiteinteilung nach Absprache werktags zwischen 8 und 17 Uhr

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Studienbescheinigung, Angaben über Dauer des Studiums, gerne Arbeitsproben), bevorzugt per E-Mail an bewerbung@unicepta.net.

Ansprechpartnerin

Sabine Steinhausen

Tel.: +49 (0)221 9 16 47 10

Junior Berater (m/w/d) Unternehmens- und Krisenkommunikation in Vollzeit | Standort Köln

Ihre Aufgaben:

  • Beratung unserer Kunden in herausfordernden Situationen gemeinsam mit unseren interdisziplinären Projektteams
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von internen und externen Kommunikationsstrategien- und maßnahmen für unsere Kunden
  • Verfassen von Pressemitteilungen, Q&As und Wordings
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Medien- und Kommunikationstrainings sowie Krisensimulationen und der Erstellung von Handbüchern für die Ereignis- und Krisenkommunikation

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang
  • 1-2 Jahre Berufserfahrung in einer PR-Agentur oder der Unternehmenskommunikation, etwa in Form eines Volontariats oder als Trainee sind von Vorteil
  • Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise, bei der Sie auch unter Zeitdruck nie den Überblick verlieren
  • Strategisch-konzeptionelles Denken und eine teamorientierte, strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Erste Erfahrung im Bereich Social Media
  • Schnelle Auffassungsgabe und sicherer Umgang mit MS-Office, gängigen CMS Systemen und Datenbanken
  • Stil- und Textsicherheit in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)
  • Soziale Kompetenz, Belastbarkeit, Kontaktfreude und Kreativität, ebenso wie Offenheit und Teamfähigkeit runden Ihre Softskills ab.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine auf Sie abgestimmte Einarbeitung in das Thema Krisenkommunikation
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung „on the job“
  • Abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten „on the job“ sowie Gestaltungsspielraum
  • Mitarbeit in einem offenen, sympathischen und erfahrenen Team von Medien- und Kommunikationsexperten mit kurzen Kommunikationswegen und flachen Hierarchien
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsproben), bevorzugt per E-Mail an bewerbung@unicepta.net.

Ansprechpartnerin

Sabine Steinhausen

Tel.: +49 (0)221 9 16 47 10

Copyright 2022 Unicepta Communication & Consulting GmbH